Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum zum 01.08.2018 und 01.02.2019 eine/n

Auszubildenden (m/w) zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Du bist fasziniert von Videogames und interessierst dich dafür, wie sie hinter der Oberfläche funktionieren? Im Internet fühlst du dich nicht nur wohl, sondern du hast auch schon versucht, eine eigene Website zu erstellen? Der Quellcode einer jeden Website und die damit verbundene Logik wecken dein Interesse? Gibst du auch bei hartnäckigen Problemen nicht auf, bis du weißt, wie sie zu lösen sind? Dann liegst du mit dieser Ausbildung genau richtig.

So sieht dein Ausbildungsalltag aus:

In den ersten Monaten deiner Ausbildung werden diverse Fachbücher deine treuen Begleiter sein. Anhand dieser erlernst du die Basis für alle Projekte, die du in der Zukunft programmieren wirst. Mit diesem Grundwissen kannst du erste Mini-Anwendungen schreiben, wobei dein Ausbilder und deine Kollegen dich bei Startproblemen jederzeit unterstützen. Diese ersten Monate werden sehr lernintensiv, mit einem guten Hintergrund: nach etwa 3-6 Monaten kannst du bereits an echten Kundenprojekten mitwirken.

Schon bald erlernst du den Umgang mit Datenbank- und Betriebssystemen, kannst die ersten Softwarelösungen konzipieren und implementieren. Auch nicht eigens erstellte Programme kannst du weiterentwickeln, pflegen und anpassen. Damit dein Code auch für den Benutzer funktioniert und gut aussieht, erlernst du auch, wie du die Bedienoberflächen anhand der Vorlagen aus der Grafikabteilung erstellen kannst.

Während der Ausbildung kristallisiert sich sicherlich schon früh dein persönlicher Interessenschwerpunkt heraus - und wir bieten dir alles, um ein Experte auf dem Gebiet zu werden. Jeder unserer Entwickler ist ein absoluter Nerd und Profi für seinen Bereich: Ob Big Data, Web- oder Shopentwicklung, Frontend - von jedem Einzelnen kannst du immens viel lernen und deinen Wissenshunger jeden Tag aufs Neue befriedigen. 

Der praktische Teil deiner Ausbildung findet in unserer Agentur statt, zum Teil auch beim Kunden vor Ort, um ihm die Anwendung des von dir erstellten Programms zu zeigen. Begleitend zur praktischen Ausbildung wird das Theoriewissen in der Berufsschule in Witten vermittelt.

So geht es nach der ausbildung weiter:

Nach Übernahme werden wir dich in deinem Spezialgebiet auch gerne einsetzen. Bei unseren Kunden hast du dir bereits einen Namen gemacht und bist in den Projekten deines Fachgebiets auch erster Ansprechpartner. Je nach Arbeitsaufkommen und Projektlage wirst du trotzdem immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt und erhältst Projekte, für die du dich immer wieder mit einer neuen Technologie beschäftigen werden musst. Das heißt, dass du auch nach der Ausbildung immer weiter lernst und dein umfangreiches Wissen stetig erweiterst und aktualisierst.

Das solltest du mitbringen:

Für die Ausbildung musst du mindestens die Mittlere Reife abgeschlossen haben. Noten sind nicht allein ausschlaggebend für die Vergabe des Ausbildungsplatzes, allerdings achten wir auf das Gesamtbild deiner Bewerbung und insbesondere auf deine Noten in Mathematik, Englisch und, falls vorhanden, Informatik. 

Vielleicht hast du ja auch bereits studiert, aber festgestellt, dass das nicht das Ideale für dich ist. Völlig ok! Vielleicht ist die Ausbildung der bessere, praxisbezogenere Weg für dich. Wir öffnen dir gerne neue Türen.

Für uns steht an erster Stelle, dass deine persönlichen Fähigkeiten zur Ausbildung und zu uns als Unternehmen passen. Dazu gehören der Spaß an der Arbeit und auch am Lernen, eine gute Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit, aber vor allem auch der Wille, sich immer wieder selbst zu übertreffen. 

Ausbildungsdauer:

Die Dauer der Berufsausbildung beträgt 3 Jahre. Bei entsprechenden Vorkenntnissen, sehr guten Noten und Leistungen oder bereits abgeschlossenen Berufsausbildungen hast du die Möglichkeit bis zu 6 Monate zu verkürzen.

Das wirst du verdienen:

Die Vergütung während der Ausbildungszeit ist bei uns klar definiert:

  • 1. Ausbildungsjahr: 750,00 € brutto
  • 2. Ausbildungsjahr: 800,00 € brutto
  • 3. Ausbildungsjahr: 850,00 € brutto

Das liegt im Durchschnitt und wir wissen, dass es mit diesem Gehalt nicht einfach ist, große Sprünge zu machen. Daher finden wir regelmäßig individuelle Lösungen für unsere Auszubildenden, um persönliche Ziele erreichen zu können. Zum Beispiel ist die Kostenübernahme deines ÖPNV-Tickets möglich, die Vereinbarung einer Überstundenvergütung bei entsprechender Leistung oder wir zahlen deine Lernmaterialien (Fachbücher, E-Learning-Angebote, Material zum Vorbereiten auf deine Zwischen- oder Abschlussprüfung). Das sind nur ein paar der Beispiele, die wir für unsere Auszubildenden ermöglicht haben.

Und wir Bieten noch viel Mehr:

  • Kurze Kommunikationswege und Politik der offenen Türen (außer im Sommer, da laufen die Klimaanlagen - die Wege bleiben weiterhin kurz)
  • Duz-Kultur und entsprechend flache Hierarchien
  • "Fortbildungstreffen" im Rahmen unserer meap Academy und eine Bibliothek gefüllt mit Büchern, die deinen Wissenshunger stillen
  • Mitarbeiterfrühstück mit frischen Bäckerbrötchen und Obst zu Azubi-freundlichen Preisen
  • Kaffee, Wasser, Säfte, Tee und Kakao for free
  • Abteilungseigene Büroräume mit je 2-4 Mitarbeitern
  • Arbeitsplatz mit moderner Hard- und Software
  • Firmenevents
  • Übernahme bei guten Leistungen

So Bewirbst du dich bei uns:

Schick einfach deine vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei an jobs@meap.de. Dazu zählen bei uns ein Anschreiben (damit wir mehr über deine Beweggründe, Interessen und ggfs. ersten Erfahrungen z.B. mit Programmiersprachen erfahren), ein Lebenslauf sowie deine letzten Zeugnisse. Falls du schon einmal etwas programmiert hast, egal ob es der Versuch war, eine eigene Seite aufzusetzen oder du in einem Praktikum an einem Projekt mitgewirkt hast, freuen wir uns natürlich über einen Link oder Referenzen.

Deine Ansprechpartner sind Chantal (Personalmanagerin) und Sebastian (Leiter Softwareentwicklung).

Wir freuen uns schon auf dich.

Über meap

meap ist Full-Service – online und offline. Mit 25 fest angestellten Mitarbeitern und ausgewählten Freelancern realisieren wir als Kommunikationsagentur im Herzen des Ruhrgebiets vor allem Projekte in den Bereichen Online-Marketing, E-Commerce, Datenmanagement und Design & Konzeption.

Kontakt

meap GmbH
Agentur für Kommunikation und Design

Annenstraße 172
58453 Witten

Tel+49 2302 17918-0
Fax+49 2302 17918-999
E-Mailinfo@meap.de


► Kontaktdaten ins Adressbuch übernehmen
     vCard-Datei herunterladen (.vcf - 96 KB)

Damit Sie uns gut finden

Der Sitz der Agentur meap ist in Witten-Annen. Sie
erreichen uns nicht nur mit dem Auto sehr gut, sondern
auch bequem per ÖPNV.


Anreise mit dem Auto

Geben Sie einfach die Adresse der meap GmbH in Ihr Navigationssystem ein:
Annenstraße 172, 58453 Witten

Ihren Anfahrtsweg können Sie sich auch hier über Google
Maps anzeigen lassen:
Google Maps Routenplaner


Anreise mit der Bahn

Der Bahnhof Witten-Annen Nord liegt direkt gegenüber
unserem Standort. Sie erreichen Witten-Annen Nord mit
der S5, beispielsweise vom Hauptbahnhof Dortmund
bequem innerhalb von 10 Minuten.

Hier können Sie Ihre Reise planen:
Reiseplaner Deutsche Bahn


Anreise mit dem Bus

Die Linien 325, 350 und 375 halten in unmittelbarer Nähe
unseres Gebäudes an der Herdecker Straße oder der
Annenstraße.

Parken auf dem Sparkassen-Parkplatz

Die beste Möglichkeit, bei meap zu parken, ist der
Sparkassen-Parkplatz auf der Rückseite unseres
Standortes. Dieser Parkplatz liegt an der Herdecker
Straße. Fahren Sie die Einfahrt hinab und ziehen Sie
an der Schranke ein Ticket, das Sie von uns erstattet
bekommen.

Zufahrt zum Sparkassen-Parkplatz


Parken auf dem Rossmann-Parkplatz

Eine weitere Parkmöglichkeit befindet sich gegenüber
unserem Eingang an der Annenstraße oberhalb von
„Rossmann“ und „Ernsting’s Family“. Die Auffahrt
befindet sich zwischen „Ernsting’s Family“ und HEMTankstelle.

Zufahrt zum Parkdeck

ALLE WEGE FÜHREN ZU MEAP

Generell gilt für meap Besucher: 
Folgen Sie den grünen Schildern!

Hier sehen Sie unseren Zugang an der Annenstraße 172.
Sie erreichen ihn ganz leicht wie hier beschrieben:


Vom Bahnhof Witten-Annen Nord:

Wenn Sie den Bahnhof verlassen, befindet sich die meap GmbH im Gebäude hinter der Sparkasse. Überqueren Sie die Fußgängerampel ca. 50m rechts von Ihnen. Gehen Sie auf der Herdecker Str. an dem Sparkassen-Eingang an der Ecke vorbei und nehmen Sie nach ca. 30m links die Treppen Richtung Parkplatz. Dort sehen Sie direkt vor sich das markante grüne meap Eingangsschild.


Vom Sparkassen-Parkplatz

Vom Parkplatz aus gehen Sie geradeaus auf den Eingang der Sparkasse zu. Rechts von Ihnen befindet sich der Eingang zur meap GmbH. Sie sehen vor sich das markante grüne Eingangsschild.


VOM PARKPLATZ GEGENÜBER DEM SPARKASSEN-EINGANG:

Gehen Sie vom Parkdeck die Einfahrt herunter. Überqueren Sie die Fußgängerampel zu Ihrer Linken. Gehen Sie auf der Herdecker Str. an dem Sparkassen-Eingang an der Ecke vorbei und nehmen Sie nach ca. 30m links die Treppen Richtung Parkplatz. Dort sehen Sie direkt vor sich das markante grüne meap Eingangsschild.


Von allen Bushaltestellen

Gehen Sie von den Haltestelle an der Annenstraße zum großen Sparkassen-Gebäude an der Ecke. Gehen Sie dann auf der Herdecker Str. an dem Sparkassen-Eingang vorbei und nehmen Sie nach ca. 30m links die Treppen Richtung Parkplatz.

Von den Haltestellen auf der Herdecker Str. gehen Sie direkt auf die Treppen Richtung Parkplatz zu.

Dort sehen Sie das markante grüne meap Eingangsschild.